Logo
Startseite Aktuelles Über uns Ahr-Gourmet Online-Shop Kontakt
  Willkommen
  Weinpreisliste
  Weinproben und Gruppenangebote
  Bioland
  Bilder
Das Ahrtal
Das größte geschlossene Weinbaugebiet für Rotwein
 

Die Ahr ist das nördlichste Weinanbaugebiet Deutschlands. An den Steilhängen über dem Fluss gedeihen vor allem Rotweine. Kaum zu glauben, aber wahr: Mediterranes Klima beschert den Trauben im Ahrtal optimale Voraussetzungen. Am Tage steht die Luft in den steilen Weinbergen. Felsen, Schiefer und Mauern der Weinbergsterrassen heizen mächtig auf und geben in der Nacht die gespeicherte Wärme an die Pflanzen. Das aufgeheizte Gestein speist die Reben mit Wärme – optimale Voraussetzung für hervorragende Weine: die Trauben werden rund um die Uhr verwöhnt. Auch deshalb nennen die Liebhaber dieses vorzüglichen Tropfens das Gebiet „Rotweinparadies Deutschland“.

Bereits die Römer wussten das Ahrtal als Weinanbaugebiet zu schätzen, ließen sich gern zwischen Eifel und Rhein nieder und pflanzten seinerzeit die ersten Reben an. Heute gehört das bizarre Ahrtal im Rheinland zu den profiliertesten Rotweinanbaugebieten Deutschlands. Die Ahrwinzer stehen mit an der Spitze deutscher Weinerzeuger. Sie haben das kleine wild-romantische Tal unweit Kölns zur Schatzkammer gemacht.

„Klasse statt Masse“ lautet die Philosophie der Ahrwinzer. Qualität ist ihr oberstes Gebot. Das wissen Weinfreunde, Kenner und Fachjournalisten in aller Welt, die angesichts der gelungenen Kombination von Tradition, Innovation und Experimentierfreude ins Schwärmen geraten. Weine und Winzer des Ahrtals sorgen allenthalben für Aufsehen, sind preisgekrönt und vielfach ausgezeichnet.
 
 
 
 
 
 
 
Impressum Kontakt Startseite